Generation 50plus – stark steigende Kosten für Gesundheit

Für Infos auf das Bild klicken – ChooseYourNews*

Bei der letzten großen Volkszählung im Jahr 2000 waren 12,4 Prozent der Amerikaner 65 Jahre und älter. Bis 2020 sollen es schon 16,3 Prozent sein, und in 2030 werden die Senioren sogar ein Viertel ausmachen. Das stellt die USA vor große Probleme, zum Beispiel mit Blick auf das Verhältnis zwischen Arbeit und Ruhestand.

Während John Doe, der amerikanische Cousin von Otto Normalverbraucher, heute mit 62 Jahren in den Ruhestand geht, kann sein Sohn darauf nicht mehr bauen. Der muss wohl länger ran, ebenso übrigens Jane, für die das Berufsleben bereits in den letzten Jahren länger geworden ist.

Mehr Jahre im Beruf bringen Uncle Sam zwar mehr Steuereinnahmen, nach Ansicht der nicht parteiischen Tax Foundation allerdings nicht genug. Die Experten raten Washington, die Einkommenssteuer dringend zu erhöhen oder eine Umsatzsteuer nach europäischem Muster einzuführen.

Bei der republikanischen Regierung stoßen sie damit zwar auf taube Ohren, doch dürfte auch das nur ein zeitweiliges Problem sein: Je mehr Amerikaner älter werden und ihre Zukunft als Rentner von den Steuereinnahmen abhängig sehen, desto weniger dürften angedrohte Steuererhöhungen einem Wahlkampf schaden.

Um die älteren Amerikaner macht sich noch ein weitere Sektor sorgen: Die Gesundheitsbranche. Die Kosten, die eine alternde Gesellschaft in diesem Bereich verursacht, explodieren schnell, wie sich am Beispiel von Alzheimer zeigt. Die nach Herskrankheiten und Krebs drittteuerste Krankheit dürfte sich immer weiter ausbreiten, je größer der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung ist.

Bis zu 14 Millionen Amerikaner sollen bis 2050 betroffen sein, rechnet das Center for Aging Societies. Zur Zeit sind es gerade einmal 4 Millionen, deren Behandlung heute schon 100 Milliarden Dollar pro Jahr verschlingt.

Informationen zum Thema Gesundheit und aktive Mitarbeit bietet die freie Enzyklopädie „ Ratgeber Gesundheit „ unter ratgebergesundheit.de
Informationen zum Thema “ 50plus “ finden Sie unter datasax.com  (openPR) 

 

*Link zum ChooseYourNews Artikel „Fit und gesund alt werden

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.